Wie wähle ich eine gute Decke für einen Säugling?

Wie wähle ich eine gute Decke für einen Säugling?

Eine weiche, leichte Decke ist die perfekte Decke für einen Säugling. Sie bewährt sich in vielen Situationen – nicht nur während des Schlafes, sondern auch in einem Kinderwagen beim Spazierengehen oder während einer Reise in einem Kindersitz. Aber wie wählt man die perfekte, hundertprozentig sichere Decke für ein Baby?

Die Decke ist ein Grundelement jeder Säuglingsausstattung, aber ihr Kauf sollte sorgfältig durchdacht werden. Ästhetische Ausführung ist sehr wichtig, aber nicht das Wichtigste. Das grundlegende Kriterium für die Auswahl ist der Stoff, aus dem sie hergestellt wurde und das nächste ist die Größe.

Zarter und sich angenehm anfühlender Stoff

Eine Decke für einen Säugling sollte aus den hochwertigsten Stoffen genäht werden, sicher für die empfindliche Haut des Babys. Die beste Lösung ist das sich äußerst angenehm anfühlende, original minky Vlies, sowie eine zarte, hypoallergene, zertifizierte Baumwolle. Diese beiden Stoffe bilden zusammen die perfekte Kombination. Die Füllung der Decke sollte antiallergisch sein und für Wärme und ausreichende Belüftung sorgen. Die warme Decke auf der einen Seite aus minky Vlies genäht, und auf der anderen Seite mit 100 % Baumwolle kann problemlos als Bettdecke dienen.

Die Decke für das Baby muss so komfortabel und sicher wie möglich sein. Deshalb ist die hohe Qualität der Stoffe so wichtig. Das Kind hat eine sehr empfindliche Haut, die anfällig für verschiedene Arten von Reizungen ist. Vermeiden Sie Stoffe, die Allergien verursachen können und die Haut nicht atmen lassen wodurch das Kind nachts erhitzt aufwacht. Denken wir auch daran, dass die Decke nach ein paar Mal Waschen ihre Weichheit und ursprüngliche Form nicht verlieren sollte.

Eine kleine Größe einer Decke

Ein weiteres wichtiges Thema, das wir bei der Auswahl einer Decke berücksichtigen müssen, ist ihre Größe. Die Decke kann nicht zu groß oder zu schwer sein. Eine Säuglingsdecke mit den Maßen 65 x 75 cm wird sehr vielseitig sein, da es sich nicht nur in dem Bettchen bewährt. Dank ihrer geringen Größe ist sie besonders bequem in einem Kinderwagen, einer Babywiege oder einer Babyschale, da sie nicht zu viel Platz benötigt. Es wird von den ersten Lebenstagen des Neugeborenen an unersetzbar sein, es umhüllt das Neugeborene sanft und erlaubt freie Bewegungen von Händen und Füßen. Wenn wir möchten, dass die Decke dem Kind etwas länger dient, können wir die Größe 75 x 100 cm wählen. Diese Decke ermöglicht es Ihnen, das Kleinkind in dem Bettchen noch genauer zu zudecken und später bewährt sich diese auch in einem Buggy-Kinderwagen.

Schließlich ist es Zeit, die Farbe und das Muster zu wählen. Alle Decken von Fun with Mum sind dank der ästhetischen Ausführung und der einheitlichen Farben sehr ansprechend. Sterne, Wolken, Streifen, Punkte, Herzen, Zickzack-Muster – es gibt viele Möglichkeiten. Das breite Sortiment lässt jedes Elternteil etwas Entsprechendes für sein Kind finden, sowohl für einen Jungen als auch für ein Mädchen.

Ähnliche Beiträge