Säuglingsecke im Schlafzimmer der Eltern

Säuglingsecke im Schlafzimmer der Eltern

Die Gestaltung des Raumes für einen Säugling ist ein Muss für jeden zukünftigen Elternteil. Nicht jeder hat jedoch eine so große Fläche zur Verfügung, damit sofort ein separater Raum für das Baby eingerichtet werden kann. Die ideale Lösung ist dann, eine gemütliche Ecke für das Kind im Elternschlafzimmer zu schaffen und es mit den notwendigen Accessoires auszustatten.

Die Einrichtung eines Säuglingszimmers ist für die Eltern – und besonders für die Mama – während sie auf ein neues Familienmitglied warten, ein sehr angenehmer Moment. Junge Eltern, die eine kleine Wohnung haben, können möglicherweise nicht immer einen separaten Raum für ihr Kleines einrichten. Dies ist jedoch kein Problem. Einige, selbst wenn sie eine größere Fläche haben beschließen sowieso, das Kleinkind für die ersten paar Monate mit ihnen in einem Zimmer wohnen zu lassen. Diese Lösung ist sehr praktisch und bequem für Eltern und das kleine Kind. Man darf jedoch nicht vergessen, dass der Platz für ein Baby richtig eingerichtet sein muss.

Säuglingsecke – was sollte dort zur Verfügung stehen?

Wir sollten die Kinderecke so einrichten, dass sie so praktisch wie möglich ist. Entgegen dem Anschein ist dies nicht so schwierig, man muss nur etwas Platz schaffen, nachdenken, was wir wirklich brauchen und einige kluge Ideen anwenden. Selbst wenn wir ein kleines Schlafzimmer haben, können wir einen neuen kleinen Mieter aufnehmen.

Das wichtigste Möbelstück ist natürlich ein Bettchen mit einer Matratze. Im Idealfall kann es an einer leeren Wand stehen, weg von dem Fenster und Heizkörper. Das Bettchen sollte mit den passenden Accessoires wie einem Baumwollbettlaken, einem weichen und bequemen Bettwäscheset oder einer bunten minky Decke ausgestattet sein. Vergessen Sie nicht die praktische und ästhetische Bettchen-Stoßstange, die die harten Sprossen bedeckt und verhindert, dass die kleinen Hände und Beine stecken bleiben. Ein wichtiges Element ist auch die Betttasche, die benötigt wird, um verschiedene Gegenstände aufzubewahren, dieser bewährt sich besonders in kleinen Innenräumen. Die Betttaschen von Fun with Mum haben drei geräumige Fächer, die viele notwendige Accessoires wie Schnuller, Creme, Flasche oder Windel verstauen.

Was außer dem Bettchen?

Neben dem Bett sollte eine Kommode stehen, die für die Aufbewahrung von Kinderkleidung, Kosmetika und Handtücher benötigt wird. Auf der Kommode können wir eine Baumwoll-Wickelmatte halten, die immer griffbereit sein wird. Es sollte angemerkt werden, dass solch ein praktischer, tragbarer Wickeltisch nicht nur zum Wechseln der Windel zu Hause nützlich sein wird, sondern auch während einer Reise.

Es lohnt sich auch, an einen bequemen Sessel zu denken, der zum Beispiel auf der anderen Seite des Bettes platziert werden kann. Gerade für die stillende Mutter wird es unersetzlich sein. Das Stillen erleichtert auch ein perfekt geformtes, spezielles Stillkissen in Delphinform, das bei funwithmum.com erhältlich ist und maximalen Komfort für die Mutter und ihr Baby bietet.

Wir wollen auf jeden Fall, dass in unserem Schlafzimmer Ordnung und Sauberkeit herrschen. Ein weiteres nützliches Gadget in der Kinderecke werden geräumige und ästhetische Spielzeugkörbe sein, die die Maskottchen und andere Kindergadgets aufräumen werden.

Funktionalität und Ästhetik in einem

Wenn wir den Kinderraum im eigenen Schlafzimmer einrichten, sollten wir in erster Linie die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigen, aber auch den eigenen Komfort. Die übersichtliche Anordnung der Möbel macht den Raum funktional. Idealerweise sollten die Möbel an den Wänden stehen und der zentrale Teil des Raumes sollte Platz zum Spielen sein, wo man eine weiche Matte legen kann. Es ist auch wichtig, dass das Bett so nah wie möglich am Kinderbettchen steht, um sich das nächtlichen Aufstehen zum Kleinkind zu erleichtern.

Bei der Einrichtung einer Säuglingsecke müssen wir nicht unbedingt auf das gewöhnliche pink oder himmelblau setzen. Wir können Accessoires in neutraler Farbgebung wählen, die jeden ansprechen wird. Weiß- und Grautöne sehen immer gut aus. Sie können ihnen eine andere Lieblingsfarbe hinzufügen, die in verschiedenem Zubehör sichtbar sein wird. Eine interessante Lösung sind auch zarte Pastelle. Die Ecke des Kleinkindes kann zu einem großartigen dekorativen Element unseres Schlafzimmers werden.

Im Online-Shop Fun with Mum finden Sie viele Accessoires für Säuglinge, die nicht nur nützlich, sondern auch dekorativ sind. Ästhetisch hergestellte Stoßstange für das Bettchen, Bettasche, Wickelmatte und andere verschiedener Art Textilien, die in einer Farblinie gehalten werden, können eine einzigartige Einrichtung schaffen.

Ähnliche Beiträge